Gerhard Köfer begrüßt Ende der Maskenpflicht im Unterricht

0

Ab Dienstag fällt an allen Schulen die Maskenpflicht im Unterricht, was von Team Kärnten-Chef Bürgermeister Gerhard Köfer klar begrüßt wird: „Wir haben uns bereits seit Wochen für diese längst überfällige Maßnahme ausgesprochen. Aufgrund des aktuell sehr geringen Infektionsgeschehens ist diese Pflicht nicht mehr notwendig.“ Wie Köfer ausführt, sei die permanente Maskenpflicht auch im Unterricht für viele Schülerinnen und Schüler aber auch für das Lehrpersonal eine schwerwiegende Belastung gewesen: „Jetzt kommt es endlich zu dieser Erleichterung. Die Sicherheit bleibt durch das engmaschige Testkonzept an den Schulen weiter gewahrt.“

Mit der ab Dienstag gültigen Regelung sei nun auch eine Gleichstellung zwischen Schulen und Gastronomiebetrieben erreicht worden, so Köfer weiter, der auch darauf hinweist, dass wer sich mit einem Mund-Nasen-Schutz bzw. einer FFP2-Maske sicherer fühlt, diese Dinge weiter verwenden kann. Köfer fordert zudem, auch in den Schulen vermehrt Luftfilter einzusetzen: „Gerade in Kärnten gibt es hierfür das notwendige und großes Knowhow.“

Share.

Hinterlasse eine Antwort