Die skurrile Welt des Luca K. – Teil 2

0

Zehntausende Zugriffe auf unsere Website, Reaktionen von Medien aus ganz Österreich und unzählige Rückmeldungen an unsere Redaktion: Die Resonanz auf die Enthüllungen rund um die Social Media-Aktivitäten von Luca K. auf „Kärnten ohne Maulkorb“ waren enorm. Nachdem sich die SPÖ immer wieder gegen Hass im Netz stark macht, wurden wir (man kann es fast nicht glauben von wem) auf folgende unqualifizierten Facebook-Postings bzw. den Tweet aufmerksam gemacht. Das politische Vokabular reicht diesmal von Arschloch über Scheiße bis hin zu Sau…

Ist das wirklich notwendig?

Share.

Hinterlasse eine Antwort